Der Patient wird, bequem bekleidet, auf einer Matte oder Matratze liegend, von der thailändischen Masseurin in wechselnden Körperlagen mit systematischen Griffen und Bewegungen bearbeitet. Dabei werden, ausgehend von den Füssen bis zum Kopf, nacheinander alle Gliedmassen mittels kraftvoller Technik bewegt, gestreckt, geknetet, gedrückt und damit gleichzeitig gelockert und entspannt. In möglichst ruhiger Umgebung, mit leiser angepasster Musik, stellen sich Ruhe, Gelassenheit und neue Lebenskraft ein. Häufig sind mehrere Behandlungen nötig, wenn vorhandene Verspannungen nachhaltig gelöst werden sollen. Wer die Thai Massage kennt, wird sie immer wieder geniessen wollen

Traditionelle Thai-Massage mit warmen Kräutern

CHF 80.00Preis
  • Eine besondere thailändische Massagetechnik wird mit Kräuterstempeln ausgeführt. Dies sind in faustgrosse Stoffbeutel eingeschlossene natürliche thailändische Heilkräuter. Die Kräuterstempel werden in Wasserdampf erhitzt und zur Unterstützung bei der Massage auf ausgewählten Körperstellen eingesetzt. Die Anwendung der Kräuter mittels Wärme, Feuchtigkeit und Druck fördert die Schmerzlinderung bei schmerzhaften Beschwerden und vermittelt ein angenehmes und entspanntes Wohlgefühl. Gönnen Sie sich diese Wohltat!